Skype für Unternehmen ist fantastisch, wenn es funktioniert. Sie können Präsentationen ganz einfach teilen und Menschen klar hören. Wenn es funktioniert, ist es sehr gut und unser bevorzugtes Programm. Es hat jedoch eine Weile gedauert, bis man sich daran gewöhnt hat. In einigen Fällen war es instabil und der Teilnehmer würde Audio verlieren und das Programm würde ständig wieder eine Verbindung herstellen. Es scheint von der Stärke Ihres drahtlosen Signals abhängig zu sein und wenn es etwas niedrig ist, können Sie die Verbindung verlieren. Es hängt auch ein wenig vom Gerät ab. Das beste Gerät, das ich benutzt habe, ist mein iPad. Mein iPhone und mein Computer sind etwas weniger zuverlässig, funktionieren aber jetzt die meiste Zeit. Das iPad hat jedes Mal funktioniert. Der verwirrendste Teil ist, dass für einige meiner Kollegen, Skype funktioniert, aber Business Skype wirkt fehlerhaft. Huh? Das macht keinen Sinn, aber es ist real, da das ursprüngliche Skype stabiler zu sein scheint. Wir werden weiterhin mit dem Programm arbeiten, da die Fehler weiter verschwinden, aber am Anfang auf einige Frustration vorbereitet sein.

Tipp: Wenn der Skype for Business-Download in Ihrem Portal nicht angezeigt wird, stellen Sie sicher, dass der von Ihnen erworbene Microsoft 365 for Business-Plan ihn enthält. Fragen Sie außerdem die Person in Ihrem Unternehmen, die sie erworben hat, ob sie Ihnen eine Lizenz zugewiesen hat. Skype wurde erstmals am 29. August 2003 von Skype Technologies veröffentlicht. 2011 wurde es von der Microsoft Corporation übernommen. Seit der Übernahme integriert Microsoft Skype in seine eigenen Kernprodukte. Im Jahr 2015 hat Microsoft seine primäre Messaging-App für Unternehmen, die als Lync bekannt sind, durch das neue Skype for Business ersetzt. Es kombiniert Elemente und Funktionen von Lync und der Consumer-Version von Skype. Wichtig: Wenn Sie ein Upgrade von Microsoft 365 Mid-size oder Microsoft 365 Small Business Premium-Plänen auf Microsoft 365 Apps für Unternehmen oder Microsoft 365 Business Standard-Pläne durchführen, wird Skype for Business von Ihrem Computer entfernt.

Sie müssen Skype for Business Basic installieren, um die Funktionalität zurückzubekommen. Weitere Informationen. Nachdem die Datei setupskypeforbusinessentryretail.exe heruntergeladen wurde, wählen Sie Ausführen aus. Herunterladen und Installieren von Skype for Business mit Microsoft 365 (in diesem Artikel) Wenn Sie Skype for Business Basic für eine große Anzahl von Personen in Ihrem Unternehmen bereitstellen möchten, finden Sie unter Bereitstellen des Skype for Business-Clients in Microsoft 365 Informationen zu Bereitstellungstools, die Sie verwenden können. Skype for Business (SFB) ist eine geschäftsorientierte App, mit der Sie Sofortnachrichten, Telefon- und Videoanrufe, Bildschirmfreigaben, Host- und Aufzeichnungsbesprechungen sowie generell die Zusammenarbeit mit Ihren Kollegen ermöglichen. Wenn Sie jemals Microsoft Lync verwendet haben, dann haben Sie Glück – Lync wurde 2015 in Skype for Business umbenannt, wodurch lyncs Kernfunktionen seitdem verfeinert wurden. Bitte beachten Sie, dass es sich um ein separates Produkt von Skype für Verbraucher handelt. Es ist eine wichtige Unterscheidung zu machen, da SFB nicht als Telefonersatz oder VOIP-Dienst betrachtet werden sollte.

Es kann keine Notrufe tätigen.